gudshapes • Schauraum und Werkstatt, Wien 2.

 

Durch die Hintertür kommen Ton und Pigmente herein, Hände bearbeiten sie, ein spezieller Hofen arbeitet mit 1.300 Grad und es entsteht etwas, das früher nicht da war. Es ist das Wunder der handwerklichen Arbeit. Wir haben ein Konzept in Kontrast zu den glatten, glänzenden Oberflächen der Keramikprodukte entworfen. Das Mobiliar ist aus 48 mm starkem Massivholz, gebürstet, mit Kaffee abgedunkelt und mit Olivenöl eingelassen.

In Zusammenarbeit mit grafistika.

Dipl. Ing. Vincenzo Maria Gennarini •  Consulting Engineers,  Innenarchitektur   • •  Hansalgasse 4/5, A –  1030 Wien   • •  +43 (0)650 328 34 72  •  studio@gennarini.at

 Impressum • AGB